Spenden

Wir finanzieren uns vorwiegend aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Und Spenden der Medikamentenhersteller lehnen wir grundsätzlich ab. Zu unseren regelmäßigen Spendern gehören sowohl die Krankenkassen als auch der Paritätische Wohlfahrtsverband.

Im Jahre 2017 erhielten wir Fördergelder in Höhe von 11.000€ von der GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin.
Im Jahre 2018 erhielten wir Fördergelder in Höhe von 4.000€ von der GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin.

Im Jahre 2019 erhielten wir Fördergelder in Höhe von 4.000€ von der GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin.

Das Projekt „Klang-Körpertherapie für Stimmenhörende, Angehörige und Professionelle“ wurde von der AOK Nordost im Jahr 2018 und 2019 mit je einer Summe von 4200€ pro Jahr gefördert.

Wir bedanken uns vom Verein uns ganz herzlich bei Allen Spendern.

Bank für Sozialwirtschaft
Netzwerk Stimmenhören e.V.
IBAN: DE31100205000003310500
BIC: BFSWDE33BER

Sie können Ihre Spende steuerlich geltend machen.

2 Kommentare

  1. Padmini sagt:

    bitte um MItgliedschaft und Abo des Newletters dank e
    die Kölner Kontaktstelle ist seit langem verwaist und ich möchte eine neue Gruppe gründen. dank e

    1. Claudia sagt:

      Hallo, wir versuchen baldigst einen Mitgliedsantrag auf unserer Website zu installieren.
      Ansonsten gibt es einen Tobias aus Köln, der postet auch hier….könnt ihr euch verbinden?
      Ich könnte ihn fragen, ob er seine Kontaktdaten hier einpflegt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.